Glasreiniger und Spueli zum Fenster putzen

Fenster-Glasreiniger, Spülmittel, Essig oder Spiritus?

Spülmittel

Glasreiniger und Spueli zum Fenster putzenWer nur selten die Fenster putz und nicht extra Fensterreiniger kaufen möchte kann seine Fenster auch mit einfachem Spülmittel reinigen. Einfach ein wenig ins Wasser geben und die Fenster putzen, anschließend mit einem Mikrofasertuch trockenreiben.

Glasreiniger – Fensterreiniger

Ein einfaches und schnelles Fenster putzen versprechen die bekannten Glasreiniger der Markenhersteller und Discounter. Bei richtiger Anwendung und nicht zu stark verschmutzten Fenstern sind sie auf jeden Fall zu empfehlen. Bei stark verschmutzten Fenster sollte man vorher den Schmutz abwaschen, das Fenster leicht abtrocknen und anschließend den Glasreiniger aufsprühen. Eine andere Möglichkeit wäre den Glasreiniger einfach 2 mal zu nutzen, ersten den groben Schmutz entfernen und anschließend nochmal einsprühen und streifenfrei abtrocknen.

Glasreiniger-Konzentrat

Professionell Fensterputzer nutzen beim Fenster putzen Glasreiniger-Konzentrate die nur leicht schäumen und sich so optimal für eine Reinigung mit Einwascher und Abzieher eignen. Das Konzentrat Unger’s Liquid Fensterreiniger der Firma Unger entfernt mühelos Schmutz, Fett und Nikotin. Für den täglichen Einsatz geeignet ist es ph-neutral und absolut hautfreundlich. Durch sein günstiges Mischungsverhältnis (1:100) ist es besonders ergiebig und preislich günstiger als normale Glasreiniger der Discounter.

Die Konzentrate sind für einen einmaligen Arbeitsgang ausgelegt, eine vorherige Reinigung bei stark verschmutzten Fenster oder ein Nachbearbeiten mit weiteren Reinigungsmitteln ist nicht notwendig.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.