Nach dem Mondkalender Fenster putzen

Einige Menschen richten den Zeitpunkt ihrer Aufgaben und Tätigkeiten nach dem Mond aus. Es gibt Tage an denen der Mond positive oder auch negative Auswirkungen auf die Ergebnisse bzw. Erfolge haben soll.

Nach dem Mondkalender Fenster putzen, soll einfacher zu sauberen streifenfreien Fenstern führen. Beeinflusst wird der Kalender von den Sternzeichen, Erdzeichen und den Einfluss untereinander.

Nach Mondkalender Fenster putzen – wie funktioniert das?

Der Mond ist für die meisten einfach ein leuchtender Himmelskörper, der in einer klaren Nacht einfach nur schön anzuschauen ist. Für einige Menschen besitzt er jedoch Fähigkeiten, welche nicht nur Ebbe und Flut beeinflussen. Vielmehr sollen sich die Kräfte des Mondes bis in die eigenen Tätigkeiten auswirken.

So erstaunlich es klingt, das der Mond einen messbaren Einfluss auf die eigene Hausarbeit hat, so hartnäckig hält sich die Vorstellung aber seit Jahren. Nach dem Mondkalender Fenster putzen ist dabei nur eine von vielen Tätigkeiten, welche beeinflusst werden.

Um sich beim Fensterputzen den Mondkalender zu Nutze zu machen, müssen unterschiedliche Faktoren beachtet werden.

Mond als Darstellung vom Mondkalender Fenster putzen

Nach dem Mondkalender Fenster putzen – Bild von pixabay.com

Der erste wichtige Punkt sind die 12 Tierkreiszeichen, welche der Mond auf seiner Bahn um die Erde durchwandert. Dabei steht er jeweils ca 2,5 Tage in jedem Tierkreiszeichen. Die Sternzeichen sind ihrerseits in vier unterschiedliche Gruppe geordnet, welche die 4 Elemente Repräsentieren – Feuer, Wasser, Erde und Luft.

  • Feuer – Widder, Löwe, Schütze
  • Wasser – Kreps, Skorpion, Fische
  • Erde – Stier, Jungfrau, Steinbock
  • Luft – Zwillinge, Waage, Wassermann

Auch die 4 Mondphasen sind von Bedeutung. Die vier verschiedenen Phasen des Mondes ergeben sich durch die Konstellation von Sonne, Mond und Erde. Der Mond durchläuft alle vier Mondphasen innerhalb von vier Wochen.

  • Vollmond
  • abnehmender Mond
  • Neumond
  • zunehmender Mond

Die Auswirkungen sind also je nach Sternzeichen und Mondphase völlig unterschiedlich. Bei den verschiedenen Hausarbeiten ergeben sich ebenfalls unterschiedliche Zeitpunkte für die jeweiligen arbeiten. Auf die richtige Phase kommt es also an.

Nach dem Mondkalender sollte das Fensterputzen immer bei abnehmenden Mond erfolgen.

  • an Lufttagen, d. h. der Mond durchläuft die Sternzeichen Wassermann, Waage oder Zwilling
  • an Feuertagen, d. h. der Mond durchläuft die Sternzeichen Löwe, Widder oder Schütze

Fenster putzen ist nach dem Mondkalender an diese Tage ideal. Im Ergebnis sollen die Fenster leichter zu reinigen sein und die Schlierenbildung soll ebenfalls geringer ausfallen.

An welchen Tagen im Monat der richtige Zeitpunkt für die jeweilige Hausarbeit ist, lässt sich im Internet auf den Webseiten mit Mondkalender nachlesen.

Natürlich ist diese Theorie nicht wissenschaftlich bewiesen und um mit Sicherheit sagen zu können, ob die Fenster mithilfe des Mondkalenders streifenfreier werden, hilft nur eins: Ausprobieren!

Fenster putzen – Die besseren Methoden

Anstatt sich auf den Mondkalender zu verlassen, gibt es bessere Möglichkeiten. Fenster streifenfrei putzen ist keine Wissenschaft und benötigt lediglich die richtigen Hilfsmittel und eine gute Technik.

In dem Yotube-Video wird der Frage nachgegangen welchen Einfluss der Mond auf den Menschen und die Natur hat.

Mondkalender – Wissenswertes

Nach dem Mondkalender Fenster putzen, ist nicht die einzige Empfehlung um die Auswirkungen des Mondes zu seinem Vorteil zu nutzen. Viele andere Hausarbeiten oder Tätigkeiten sollen vom Mond beeinflusst werden.

Hier ein paar Beispiele:

  • Vor allem die Wäsche sollte nur an Wassertagen (Sternzeichen – Krebs, Skorpion oder Fische) und das auch nur an Tagen mit abnehmenden Mond gewaschen werden. Wer sich zusätzlich das bügeln erleichtern will, hängt die Wäsche an Feuchtigkeitstagen über Nacht zum trocknen nach draußen.
  • Auch die persönliche Reiseplanung soll laut Mondkalender auf bestimmte Tage bei zunehmenden Mond gelegt werden.
  • Selbst Gartenarbeiten oder auch das umtopfen von Zimmerpflanen sollte an bestimmten Tagen stattfinden.

Der Mond kann eine ganze Reihe von Tätigkeiten und Aufgaben beeinflussen.

Weit verbreitet ist auch die Annahme, das der Mondeinfluss auf das eigene Schlafverhalten hat. Gerade bei Vollmond sollen viele Menschen über einen schlechteren Schlaf klagen.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Links und Quellennachweise:

https://mondinfo.de/fenster_putzen
https://praxistipps.chip.de/fenster-putzen-nach-dem-mond-was-sie-darueber-wissen-sollten_114658
https://www.hausjournal.net/mondkalender-fensterputzen